Impfen gegen HPV: Wen? Wann? Womit?

Rund 70 % der Bevölkerung infiziert sich mit HPV-Viren. Obwohl es in den meisten Fällen asymptomatisch bleibt, treten doch bei einer relevanten Zahl von Patientinnen Dysplasien und Karzinome auf. Durc
21.03.2018, Health-CME

kostenlos

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil II Ultraschalldiagnostik

Um einerseits das Risiko irreversibler Folgeschäden zu minimieren, andererseits eine Übertherapie zu vermeiden, ist die schnelle Sicherung der Diagnose einer Riesenzellarteriitis (RZA), einer Vaskulit
21.09.2019, Cogitando GmbH

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil III Therapie

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Sie ist die häufigste primäre
21.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Sie ist die häufigste primäre
21.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Diagnostik und Therapie der Neuronalen Ceroid Lipofuszinosen

Die Neuronalen Ceroid Lipofuszinosen (NCL) sind die häufigsten Formen neurodegenerativer Krankheiten im Kindes- und Jugendalter. NCL werden immer häufiger als „Kinderdemenz“ bezeichnet, da Demenz nebe
25.09.2019, MedLearning AG

kostenfrei

Testosteron und Stoffwechselerkrankungen - Adipositas, metabolisches Syndrom, Typ-2-Diabetes

Ein Testosteronmangel wird vor allem mit sexuellen Funktionsstörungen in Zusammenhang gebracht. Doch er kann auch bei zahlreichen metabolischen Erkrankungen auftreten und sogar ursächlich zu ihrer Ent
25.09.2019, MedLearning AG

kostenlos

Update Multiple Sklerose - Aktuelles zur Therapie 2019

Die Therapieoptionen zur Behandlung von Patienten mit Multipler Sklerose entwickeln sich rasant. Therapeutische Antikörper mit unterschiedlichen Angriffszielen im Pathomechanismus der Erkrankung eröff
25.09.2019, MedLearning AG

kostenlos

Frailty bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz

Frailty bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz (CKD) ist mit einem erhöhten Komplikations- und Sterblichkeitsrisiko assoziiert. Häufigkeit und Risiken sind mit dem Ausmaß der CKD verknüpft.
25.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Trilogie der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Der Ausgangspunkt der Pathogenese der CED, die Barrierestörung, ist bisher nicht therapierbar. Ansätze mit günstiger Veränderung des Mikrobioms, beispielsweise durch Probiotika oder Stuhltransfer, kön
26.09.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

Obstruktive Schlafapnoe und arterielle Hypertonie

Die Obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist eine häufige Erkrankung. Zahlreiche Studien der letzten Jahre haben eine starke Assoziation der OSA mit einer erhöhten kardiovaskulären Morbidität und Mortalität
26.09.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

447 Ergebnisse
Seite: 1 von 45