Refluxmanagement: Wenn PPI nicht reichen

4 Wertungen (4.5 ø)
3840 Aufrufe

Experten-Gespräch auf der DGIM 2018: Bei vielen Refluxpatienten besteht auch nach der Therapie mit Protonenpumpenhemmern eine Restsymptomatik, weiß Dr. Ulrike von Arnim. Die Internistin spricht über ergänzende Behandlungsmöglichkeiten und die zunehmende Bedeutung von Alginaten.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von