Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Sortieren nach

HIV und MRSA: Zwei Übel mit einer Klappe - News

Eine neuartige Substanzklasse wirkt sowohl gegen HIV als auch gegen antibiotikaresistente MRSA-Bakterien. Diese beiden Krankheitserreger treten häufig gemeinsam auf. Künftig könnten sie mit einem einz
15.07.2016, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Streptokokken: Enge Verzahnung trotzt Konkurrenz - News

Um in ihrer Umgebung zu überleben, müssen sich Bakterien ständig neue Eigenschaften aneignen. Meist dadurch, dass sie fremde DNA in ihr eigenes Genom integrieren. Der zugrundeliegende Mechanismus beim
30.07.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Zystische Fibrose: Kombination lockert Widerstand - News

Patienten mit zystischer Fibrose leiden häufig unter hartnäckigen Pseudomonas-aeruginosa-Infektionen. Der Keim bildet in der Lunge Biofilme. Eine neue Antibiotika-Kombination rüttelt an der Gegenwehr
16.07.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Tumortherapie: "Ferngesteuerte" Salmonellen - News

Salmonellen konnten so verändert werden, dass sie zunächst eine aggressive Anti-Tumor-Wirkung besitzen. Später schalten sie diese Eigenschaft ab und können vom Immunsystem eliminiert werden: Die perfe
20.04.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Pseudomonas aeruginosa: Atlas für Sigma-Faktoren - News

Ein Genom-Atlas listet diejenigen Gruppen von Genen auf, die von den wichtigsten Sigma-Faktoren des Erregers Pseudomonas aeruginosa reguliert werden. Die Ergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse über
19.03.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Tuberkulose: Ergothionein-Schachmatt als Ansatz - News

Einige Bakterien nutzen das Enzym EgtB, dessen Struktur in 3D ermittelt wurde, um Ergothionein herzustellen, so auch Mycobacterium tuberculosis. Experimente deuten an, dass der Tuberkuloseerreger leic
26.02.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Sepsis: Richtwert für Blutkultur-Frequenz etabliert - News

Ein neuer Richtwert für Intensivstationen, an dem Kliniken ablesen können, wie häufig sie eine Blutkulturdiagnostik durchzuführen haben, soll nun insbesondere diagnostische Prozesse bei einer Sepsis v
23.01.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Osteomyelitis: S. aureus' Überlebens-Einmaleins - News

Osteomyelitiden sind hartnäckig. Erkenntnisse, wie der Erreger Staphylococcus aureus der Nahrungsknappheit im Knochen trotzt und sich dort vor dem menschlichen Immunsystem schützt, liefern wichtige An
06.01.2015, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

T-Zell-Funktion: Peptid-Interaktion entscheidend - News

Eine erfolgreiche Immunantwort hängt zu großen Teilen von der richtigen Balance zwischen Effektor- und Suppressor-T-Zellen ab. Ein neues Modell erklärt, wie und wann die Entscheidung fällt, welche Rol
22.12.2014, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Protonengradient treibt Salmonelleninfektion voran - News

In Braunschweig konnte nun gezeigt werden, wie eine Salmonelleninfektion im Menschen durch die Freisetzung von Signalstoffen ermöglicht wird. Die ATPase ist hierbei, im Gegensatz zum Protonengradiente
14.11.2014, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

32 Ergebnisse
Seite: 1 von 4