Sortieren nach

DocCheck Pictures

Herz
Dronabinol
Morbus Crohn
Bandscheibenvorfall
Rechtsschenkelblock (EKG)

Gerinnungsanamnese

Gerinnungsanamnese 1 Definition Die Gerinnungsanamnese ist eine Form der Anamnese, die gezielt nach Gerinnungsstörungen fragt. 2 Inhalte Die Gerinnungsanamnese fragt u.a. folgende Punkte ab: Vorerkran
16.04.2018, Dr. Frank Antwerpes

Exekutivfunktionen

Exekutivfunktionen Definition Unter dem Begriff Exekutivfunktionen werden verschiedene kognitive Fähigkeiten zusammengefasst, die für die Kontrolle und Selbstregulierung des Verhaltens erforderlich si
16.04.2018

Provokationstest für Osteochondrosis dissecans trochlea humeri (Veterinärmedizin)

Provokationstest für Osteochondrosis dissecans trochlea humeri (Veterinärmedizin) Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Allgemein 3 Durchführung 4 Ergebnis 1 Definition Der Provokationstest für die Osteoc
16.04.2018, Patrick Messner

Prämorbid

Prämorbid von lateinisch prae - vor, morbidus - krank 1 Definition Prämorbid bedeutet "vor dem Ausbruch einer Krankheit". Das Substantiv lautet Prämorbidität. 2 Beispiel Der prämorbide Abbau ist zum B
16.04.2018

Neurokognitive Störung

Neurokognitive Störung Abkürzung: NCD Englisch: neurocognitive disorder, NCD Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Nomenklatur 3 Einteilung 3.1 Schweregrade 3.2 Ätiologie 4 Literatur 1 Definition Die neur
16.04.2018

Pathologisches Horten

Pathologisches Horten Synonym: Messie-Syndrom Englisch: hoarding Disorder, compulsive hoarding Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Epidemiologie 3 Symptome 4 Differentialdiagnosen 5 Literatur 1 Definiti
16.04.2018

Bedürfnispyramide

Bedürfnispyramide Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus... Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus! nach dem US-amerikanischen Psychologen Abraham Maslow (1908-19
16.04.2018

Avolition

Avolition von lateinisch: a - aus, volo - Wille Englisch: avolition Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Vorkommen 3 Folgen 4 Literatur 1 Definition Die Avolition ist eine Form der Antriebsstörung. Sie b
16.04.2018, Dr. Frank Antwerpes

Hohlweg-Effekt

Hohlweg-Effekt nach dem österreichischen Endokrinologen Walter Hohlweg (1902-1992) Definition Der Hohlweg-Effekt bezeichnet bei weiblichen Nagetieren die Freisetzung des luteinisierenden Hormons (LH)
16.04.2018, Dr. Frank Antwerpes

MIH

MIH Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Entstehung der Erkrankung 3 Diagnose der Erkrankung beim Zahnarzt 4 Therapie 1 Definition Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) stellt eine entwicklungsb
16.04.2018

29265 Ergebnisse
Seite: 2 von 2927