Parkinson und Bewegungsstörungen – Neues aus der Neuroimmunologie

Autoimmunenzephalitiden sind autoimmun-entzündliche Erkrankungen der grauen Substanz des zentralen Nervensystems (Limbisches System, Neokortex, Basalganglien, Kleinhirn und Hirnstamm). Sie führen zu v
21.08.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

Parkinson und L-Dopa-Therapie: entbehrlich, gefährlich oder Goldstandard

Die Behandlung mit Levodopa (L-Dopa) oder mit direkt wirkenden Dopaminrezeptoragonisten (DA) stellt die aktuell effektivste medikamentöse Standardtherapie des Idiopathischen Parkinson-Syndroms dar (IP
21.08.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

Parkinson – Aspekte zur Pathophysiologie und Therapie des mittleren und Spätstadiums

Mit zunehmender Krankheitsdauer lässt die Wirksamkeit der Basismedikamente wie L-Dopa oder Dopaminagonisten nach und sogenannte Spätkomplikationen treten auf. Typisch bei der Parkinson-Krankheit sind
28.08.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil II Ultraschalldiagnostik

Um einerseits das Risiko irreversibler Folgeschäden zu minimieren, andererseits eine Übertherapie zu vermeiden, ist die schnelle Sicherung der Diagnose einer Riesenzellarteriitis (RZA), einer Vaskulit
21.09.2019, Cogitando GmbH

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Sie ist die häufigste primäre
21.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Riesenzellarteriitis (RZA) – Teil III Therapie

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Sie ist die häufigste primäre
21.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Evidenz und Erfahrung mit Cannabinoiden in der Neurologie: Multiple Sklerose

Die möglichen Einsatzgebiete von Cannabis bei neurologischen Erkrankungen umfassen u.a. Epilepsie, Parkinson, Tourette Syndrom, Chorea Huntington und multiple Sklerose, doch nur für wenige Indikatione
25.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Frailty bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz

Frailty bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz (CKD) ist mit einem erhöhten Komplikations- und Sterblichkeitsrisiko assoziiert. Häufigkeit und Risiken sind mit dem Ausmaß der CKD verknüpft.
25.09.2019, Cogitando GmbH

kostenlos

Obstruktive Schlafapnoe und arterielle Hypertonie

Die Obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist eine häufige Erkrankung. Zahlreiche Studien der letzten Jahre haben eine starke Assoziation der OSA mit einer erhöhten kardiovaskulären Morbidität und Mortalität
26.09.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

Trilogie der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Der Ausgangspunkt der Pathogenese der CED, die Barrierestörung, ist bisher nicht therapierbar. Ansätze mit günstiger Veränderung des Mikrobioms, beispielsweise durch Probiotika oder Stuhltransfer, kön
26.09.2019, Cogitando GmbH

kostenfrei

40 Ergebnisse
Seite: 2 von 4