Misshandlung: Kinderärzte schauen hin

3 Wertungen (5 ø)
3282 Aufrufe

Verhungert, erschlagen, verdurstet – die Schreckensnachrichten von vernachlässigten und misshandelten Kindern scheinen nicht abzureißen. Zunehmend schalten sich auch Kinderärzte in die Diskussion mit ein. Landauf, landab bringen sie Initiativen auf den Weg, um Kindern zu helfen.

DocCheck TV hat eine Initiative in Düsseldorf besucht.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von