Arne May: Cluster-Kopfschmerz Ursachen (2010)

91 Wertungen (4.56 ø)
9701 Aufrufe

=> Link zum aktuelleren Vortrag von 2015

Vortrag von Prof. Dr. med. Arne May: "Pathophysiologie: Wo kommt der Cluster her und warum ist er da?" gehalten am UKE Hamburg, 08.05.2010.

(Mit freundlicher Genehmigung von Arne May, Copyright Arne May 2010.)

Prof. Dr. med. Arne May ist der Leiter der Kopfschmerzambulanz der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), stellvertretender Direktor des UKE Instituts für Systemische Neurowissenschaften und Präsident der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG). Er war federführend an der Entwicklung der Leitlinien zur Behandlung von Cluster-Kopfschmerz und anderer trigemino-autonomer Kopfschmerzen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und der European Federation of Neurological Societies beteiligt.

Wikipedia über Arne May;

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Prof. May ist der beste Arzt der Welt! :D Nicht nur menschlich, sondern auch fachlich absolut erstklassig.
#2 am 08.10.2016 von Gast
  0
Sehr interessant. Hilft mir in der Spez. Schmerztherapie.
#1 am 29.03.2013 von Gast (Gast)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

www.ck-wissen.de