Der Patient als Teil des Wundversorgungsteams

2 Wertungen (4.5 ø)
56 Aufrufe

Wie der Patienten mit in die Versorgung ihrer chronischen Wunden einbindet und warum das gerade auf dem Land so immens wichtig ist, erklärt unser Experte Dr. med. Roland Heinen im Video.  Außerdem beantwortet er die Fragen: „In welchem Stadium kann der Patient sich selbst um seine chronische Wunde kümmern?“ und „Wie wirkt es sich auf die Motivation des Patienten aus, wenn die eigene Wunde selbstständig versorgt wird?“.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von