ISG Mobilisation

1 Wertungen (5 ø)
250 Aufrufe

Das Kreuzbein-Darmbein-Gelenk befindet sich im unteren Teil des Rückens, am unteren Ende der Lendenwirbelsäule. Wenn es verkantet, kommt es zum gefürchteten Hexenschuss. In der Reihe Experts for Training erklären Prof. Dr. Peter C. Kreuz, Chefarzt für Sportorthopädie, Arthroskopie und regenerative Gelenkchirurgie an der Asklepios Klinik Bad Tölz und Dr. Jürgen Fritzsche, Athletiktrainer der deutschen Karatenationalmannschaft, wie man das Iliosakralgelenk mobil halten und durch gezielte Übungen stabilisieren kann.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von