ESMO Kongress 2018 - Sport in der Onkologie: Krebspatienten gehören nicht auf die Couch

3 Wertungen (4.33 ø)
7271 Aufrufe

Sport ist ein unverzichtbarer Teil der Krebstherapie, erklärt uns ein Onkologe auf dem Kongress der ESMO. Bei der Behandlung von Krebs hat körperliche Betätigung in den letzten Jahren dramatisch an Bedeutung gewonnen. Welche Vorteile haben Krebspatienten, die Sport treiben?

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von