Äußere Wendung I: wenn Moxa-Therapie, Akupunktur und indische Brücke versagt haben

0 Wertungen (0 ø)
26 Aufrufe

Eine äußere Wendung bei Beckenendlage ist eine relativ risikoarme Möglichkeit das Kind in eine Schädellage zu bekommen. Wie das funktioniert, worauf man achten muss und welche Risiken es dabei gibt erklärt Konstantin Wagner in diesem Video.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von