PsychCast: „Haben Sie Suizidgedanken?“

21 Wertungen (4.43 ø)
1361 Aufrufe

Anmerkung: Im Rahmen eines Podcasts kann leider Betroffenen nicht geholfen werden – sehr wohl aber durch persönliche, individuelle Hilfe. Bist Du betroffen von Depression und Lebensüberdruss oder einer Krise? Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222 bekommst Du schnell und anonym professionelle Hilfe. Ebenso ist eine anonyme Chatberatung oder eine Mailberatung sowie auch eine Vor-Ort-Beratung möglich.

 

Bildquelle: Alan Levine, flickr

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Remedias Cortes
Danke für diesen interessanten Beitrag aus Helfersicht. Eine Frage hätte ich noch: Wie nehmen Sie den Patienten die Angst, dass sofern suizidale Gedanken geäußert werden, er zwangseingewiesen wird? Solche politischen Aktionen wie ein verschärftes PsychKG in Bayern tragen ja nicht gerade zur Vertrauensbildung bei.
#1 am 02.06.2018 von Remedias Cortes (Gast)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von