HPV-Impfung: Gynäkologen müssen Patientinnen die Angst nehmen

3 Wertungen (4.67 ø)
1632 Aufrufe

Seit zwölf Jahren bieten Gynäkologen die Impfung gegen HPV an. Sie gilt als sicher und wirksam, dennoch ist die Impfrate niedrig. „Viele Patientinnen haben Angst vor Nebenwirkungen“, sagt Gynäkologe Konstantin Wagner. Aufklärungsarbeit durch den Arzt sei deshalb so wichtig.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von