Insulin und Glucose bei Hyperkaliamie

10 Wertungen (4.6 ø)
1522 Aufrufe

Zuschauerfrage: Warum wird Patienten mit einem erhöhten Kaliumspiegel Insulin und Glucose gegeben?

Viel Spaß bei dem Video!

 

Anmerkung: bei 3:07 sollte es eigentlich Insulin, anstatt Glucose, heißen.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Ja ich habe mich vertan. Natürlich Spritze ich bei einem BZ von 300 keine Glucose. Genieße die Elternzeit bis die Realität dich wieder einholt ;)
#2 vor 26 Tagen von Pflege Kraft (InSite)
  0
Ich glaub du hast in der letzten Minute Insulin statt Glucose gemeint...?! Also wenn einer nen "300er" Zucker hat,dass du ihm dann auch so INSULIN(anstatt Glucose ) spritzen kannst" Oder hab ich was falsch verstanden? Tolle Videos übrigens!!-bin gerade noch in Elternzeit und versuch über die Videos wieder bissl reinzukommen in den Arbeitsalltag
#1 vor 31 Tagen von Barbara Häußel (Gesundheits- und Krankenpflegerin)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von