Symptome und Behandlung von Multipler Sklerose

0 Wertungen (0 ø)
524 Aufrufe

Bei Multipler Sklerose handelt es sich um eine entzündliche Autoimmunerkrankung des ZNS. Die genaue Entstehung ist bisher unklar, aber die Auswirkungen sind mittlerweile deutlich umrissen und beinhalten unter anderem Einschränkungen der Seh-, und Bewegungsfähigkeit. Dr. Thorsten Rosenkranz, Oberarzt und MS-Experte der Neurologie gibt Antworten auf viele Fragen rund um MS.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von