Fossilfund aus der Kreidezeit

2 Wertungen (5 ø)
605 Aufrufe

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung der Universität Bonn hat einen spektakulären Fossilfund aus der Kreidezeit untersucht: Den Säuger Spinolestes. Er ist 125 Millionen Jahre alt, maus- bis rattengroß & so gut erhalten, dass sogar Detailanalysen des Fells möglich sind.

Erstaunlicher Befund der Wissenschaftler: Möglicherweise litt das Tier unter einer Mykose der Haare, die auch heutige Säugetiere heimsucht. Die Wissenschaftler veröffentlichen ihre Ergebnisse in der Zeitschrift „Nature“.

Quelle: uni-bonn.tv/youtube, Veröffentlicht: Oktober 2015

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von