Die Geschichte der Anästhesie

3 Wertungen (5 ø)
1193 Aufrufe

Seit fast 15 Jahren werden im Horst-Stoeckel-Museum in Bonn Exponate gesammelt und ausgestellt, die die Geschichte der Betäubung/Anästhesiologie aufzeigen. Es sind rund 850 Ausstellungsstücke vorhanden, die von über 150 Jahre Medizingeschichte zeugen. Es handelt sich um die gößte Sammlung Europas. Nur 3 weitere Museen weltweit sind als vergleichbar anzusehen.

Quelle: uni-bonn.tv/youtube, Veröffentlicht: Juli 2015

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von