PR: Vernetzung im OP: Sicher und dynamisch mit OR.NET

2 Wertungen (3 ø)
498 Aufrufe

Im OP müssen viele verschiedene elektronische Geräte tadellos zusammenarbeiten, damit die OP gelingt. Das funktioniert aber nicht immer, denn unterschiedliche Hersteller setzen auf unterschiedliche Kommunikationssysteme. Die Partner im OR.Net-Projekt wollen das ändern und einen Standard für die Vernetzung von Geräten schaffen. Prof. Hans Clusmann und Prof. Rolf Roissant von der Uniklinik der RWTH Aachen erklären im Video, wie Operateure und Patienten davon profitieren.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von