Demenzforschung am IntraG im Studengang Kulturwissenschaften-Komplementäre Medizin

0 Wertungen (0 ø)
421 Aufrufe

Ein aktueller Forschungsschwerpunk des vorgestellten Aufbaustudienganges für Ärzte, Mediziner und Apotheker liegt in der Entwicklung eines Primärpräventionsprogrammes für Alzheimer.

Der Masterstudiengang "Kulturwissenschaften - Komplementäre Medizin" vereint komplementärmedizinische Praxis und kulturwissenschaftliche Reflektion der Medizin. Ausgerichet wird der Studiengang von IntraG, dem Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften.

Quelle: Yotube/IntraG, Veröffentlicht im Juni 2013.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von