Entschlüsseln bewusster und unbewusster Zustände des Menschen

1 Wertungen (5 ø)
474 Aufrufe

In diesem Vortrag vom September 2010 spricht Prof. Dr. John-Dylan Haynes, aus der Charité Berlin, über das Entschlüsseln bewusster und unbewusster Zustände über die Gehirnaktivität des Menschen.

Es steht die Frage im Raum, was genau beim Messen der Hirnaktivität darüber in Erfahrung gebracht werden kann, was eine Person zu einem bestimmten Zeitpunkt denkt.

Quelle: uni-bonn.tv/youtube, Veröffentlicht: Februar 2015

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von