Endoskopie einer akuten Gastritis (Pangastritis) 10 von 10

10 Wertungen (2.9 ø)
8000 Aufrufe

Gastritis bedeutet im engeren Sinne Magen-Entzündung, konkret, die Entzündung der Magenschleimhaut. Die Diagnose sollte auf den histologischen Veränderungen - festzustellen durch Biopsien der Magenschleimaut - basieren. Aus histologischer Sicht, kann die Gastritis akut oder chronisch sein, wobei die häufigste Ursache die Infizierung durch den Helicobacter pylori ist. Solange kein sehr schwerer Grad der Atrophie mit vorangeschrittener Metaplasie der inneren Organe erreicht ist, kann die Bekämpfung des Bakteriums die Rückbildung der Entzündung unterstützen, sodass sich die Schleimhaut regeneriern kann.

Siehe auch: (9), (1)

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Julio Murra-Saca

Arzt | Ärztin (Innere Medizin - Gastroenterologie)

Alle Videos