Was ist Neuroökonomie?

0 Wertungen (0 ø)
733 Aufrufe

Die gemeinsame Arbeit des Epileptologen Prof. Dr. Christian Elger und des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Armin Falk zielt auf ein besseres Verständnis ökonomischer Zusammenhänge mit den Mitteln der Neuro-Wissenschaften.

Zentrale Bedeutung haben bildgebende Verfahren, wodurch "dem Hirn beim Denken zugeschaut werden kann", sagt Prof. Dr. Christian Elger. Und: Er sei eben kein homo oeconomicus, erklärt Leibniz-Preisträger Prof. Dr. Armin Falk.

Quelle: Uni-Bonn TV, Veröffentlicht: April 2012

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von