PR: Anamnese und Inspektion

5 Wertungen (4 ø)
4946 Aufrufe

Jede effiziente Therapie bedarf einer sorgfältigen Anamnese und Inspektion. Gerade zu einer Zeit, in der sich die Medizin immer mehr Apparaturen bedient, ist es unverzichtbar durch ein gekonntes Anamnesegespräch und einer anschließenden gründlichen Inspektion erste, oftmals entscheidende Hinweise auf den Gesundheitszustand Ihrer Patienten zu bekommen.

Selbstverständlich werden auch die Palpation, Perkussion und Auskultation vorgeführt und demonstriert.

Die vorliegende DVD hilft Ihnen Ihr natürlichstes Werkzeug - nämlich Ihre fünf Sinne - optimal zum Wohle Ihres Patienten einzusetzen. Ein Muß für jeden Praktiker!

Mehr Infos unter www.loadmedical.com

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
#2 am 24.06.2016 (editiert) von Grischa Golenia (Mitarbeiter von DocCheck)
  0
Den Puls wird zwischen Achillessehne und ausseren Knöchel normaleweise nich festgestellt!
#1 am 24.06.2016 von Alexandr Karpovskii (Arzt)
  2
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von