PR: Kraniosakrale Osteopathie - sinus venosus techniken (nach Frymann)

37 Wertungen (3.16 ø)
9983 Aufrufe

Kraniosakrale Osteopathie Rhythmic Balanced Interchange (Torsten Liem)

Die von A.T. Still entwickelte Osteopathie mit ihrem Anspruch als ganzheitlich orientiertes Heilsystem zeichnet sich dadurch aus, die Hände zu benutzen, um Krankheiten zu therapieren.

Das Konzept der Kraniosakralen Osteopathie wurde Anfang der dreißiger Jahre von William Garner Sutherland aufgebaut und von einer Vielzahl von Osteopathen weiterentwickelt. Es besteht aus der Anwendung osteopathischer Prinzipien auf den Schädel.

Sutherland entdeckte zusätzlich zum Herz- und Atemrhythmus eine weitere homöostatisch wirkende rhythmische Erscheinung im Körper, die "primäre Atmung"  und verfeinerte die Fähigkeit, mit feinsten Impulsen auf die Fluida Fixationen fester Körperstrukturen zu lösen. Über die palpatorische Wahrnehmung von Normalität bzw. von homöodynamischen Kräften versucht der Osteopath sich der Ganzheit des Patienten anzunähern. Das ist immer auch eine tiefe subjektive Erfahrung, die nach Sutherland besonders in einem Zustand innerer Stille erfahrbar wird.  

DVD 1: Grundlagen und Palpation Anatomie und Ossifikation der Schädelknochen, Anatomie der Dura mater, Palpation der Suturen, Primäre Atmung, Biomechanik und Biodynamik, Schädeldachhaltung  

DVD 2: Diagnose- und Behandlungsprinzipien und Techniken, Diagnose- und Behandlungsprinzipien, Fluktuationstechniken, Sinus venosus Techniken, Duratechniken

DVD 3: Hirnschädel,  SSB: Anatomie, Diagnose und Behandlung, Suturen des Os frontale, Suturen des Os temporale, Suturen des Os parietale, Intraossale Behandlung  

DVD 4: Gesichtsschädel, Suturen des Os frontale, der Maxilla, des Os palatinum, des Os zygomaticum, des Os ethmoidale, des Vomer, Os nasale und des Os lacrimale, Allgemeine Behandlung des Gesichtsschädels  

DVD 5: Gesichtsschädel Teil 2 und Behandlung der 'Midline', Suturen des Os frontale,  der Maxilla, des Os pallatinum, des Os zygomaticum, des Os ethmoidale, des Vomer, des Os nasale und des Os lacrimale; Allgemeine Behandlung des Gesichtsschädels, Ganglion pterygopalatinum Behandlung der "Midline", Behandlung geometrischer Linien.

Mehr Infos unter www.loadmedical.com

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von