Akute Gastritis - Endoskopie (2 von 6)

4 Wertungen (1.25 ø)
5590 Aufrufe

Verletzungen der Magenschleimhaut werden mit einer Beschädigung von Epithelzellen und deren Regeneration in Verbindung gebracht. Der Ausdruck "Gastritis" wird verwendet, um anzuzeigen, dass die Entzündung mit der Schleimhautverletzung verbunden ist. 

Wie dem auch sei, die Schädigung von Epithelzellen und deren Regeneration ist nicht immer von muköser Entzündung begleitet. Dieser Unterschied führte schon zu erheblichen Irritationen, da Gastritis oft eher verwendet wird um endoskopische oder radiologische Charakteristiken der Magenschleimhaut zu beschreiben als spezifische histologische Ergebnisse. Die Schädigung von Epithelzellen und die Regeneration sollte sich daher korrekterweise auf "Gastropathie" beziehen.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Julio Murra-Saca

Arzt (Innere Medizin - Gastroenterologie)

Alle Videos