Ein spezieller Fall von Reflux Ösophagitis, Sequenz 4 von 32

3 Wertungen (1.67 ø)
7510 Aufrufe

Die retrograde endoskopische Lumen-Identifikation und Dilatation ist eine nützliche Methode, um die Durchgängigkeit des Verdauungstraktes wiederherzustellen und eine operative Intervention zu verhindern.

Im Video wird die Kardia mit einer vollständigen Stenose und Fibrin, welches das Ösophaguslumen verschloss, gezeigt.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Julio Murra-Saca

Arzt | Ärztin (Innere Medizin - Gastroenterologie)

Alle Videos