Ein Fall von Darmtuberkulose die wie Morbus Crohn erscheint (8 von 12)

2 Wertungen (3 ø)
4167 Aufrufe

Eine Nahaufnahme der Läsion wird hier beobachtet unter Benutzung eines
Vergrößerungs Videoendoskop nach der Einfärbung (Chromoendoskopie).
Darmtuberkulose ist viel schwieriger zu diagnostizieren
als Lungentuberkulose. Einer der Gründe ist die
sehr geringe diagnostische Ausbeute der endoskopische Biopsie-Proben.
Die Unterscheidung zwischen Darmtuberkulose und
Morbus Crohn, die auf klinischen Merkmale, Radiologie,
Endoskopie und Histologie basiert, ist oft schwierig.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Julio Murra-Saca

Arzt (Innere Medizin - Gastroenterologie)

Alle Videos