Wie stressig ist ständige Erreichbarkeit?

4 Wertungen (4.75 ø)
1349 Aufrufe

Ständige Erreichbarkeit per Handy, Smartphone, Tablet und Laptop sind Fluch und Segen zugleich. Man kann die eigene Arbeit überall mit hinnehmen und entspannt seine Aufgaben erledigen. Die Entspannung kann aber auch erheblich unter dem ständigen Druck der Erreichbarkeit leiden.

Während der eine locker das Arbeitshandy mit ins Restaurant oder den Spielplatz nimmt, hat der andere das Gefühl einen Stein mit sich zu schleppen. Allein der Gedanke, dass man jeden Moment angerufen werden könnte, kann sich anfühlen, wie eine angekettete Eisenkugel. Tatsächlich hängt der persönliche Stress von der Art der Erreichbarkeit und der persönlichen Empfänglichkeit für diesen Stress ab.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Arzt | Ärztin (Allgemeinmedizin)

Alle Videos