Übergewicht - Wann und wie behandeln?

2 Wertungen (4.5 ø)
2326 Aufrufe

Deutschland = Dickland! Das wissen wir und haben auch gleich die passende Entschuldigung bereit: Übergewicht ist eben eine Begleiterscheinung unserer Wohlstandsgesellschaft. Wir können den BMI berechnen, orientieren uns selbst aber vielleicht lieber am etwas milderen Broca-Index (Normalgewicht = Körpergröße in cm minus 100). Wir zählen brav Kalorien oder Joule, meiden nach Möglichkeit Pommes und fette Wurst und ersetzen auch mal das üppig belegte Brötchen tapfer durch eine Scheibe Knäckebrot. Keine Frage, mit dem Thema Übergewicht kennen wir uns alle bestens aus ... wirklich??

Und wissen wir auch, warum wir Deutschen auf der EU-Rangliste der Dicken regelmäßig ganz weit oben angesiedelt sind? Wie unser Übergewicht überhaupt entsteht? Ob die Gene schuld sind, unsere Umwelt oder vielleicht doch eher wir selbst? Wie wirkt sich das Gewicht auf unsere Gesundheit aus? Ist es wirklich nur ein kosmetisches Problem oder futtern wir uns krank? Ab wann ist Übergewicht eine ernste Erkrankung, und wie kann man vorbeugen und behandeln?

All das erfahren Sie in diesem Interview von Prof. Dr. Manfred Dreyer, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin (Kardiologie, Angiologie, Diabetologie) am Asklepios Westklinikum Hamburg.

Mehr Infos: Asklepios Westklinikum Hamburg - Zentrum für Innere Medizin

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von