Schilddrüsenkrebs

9 Wertungen (4.56 ø)
1901 Aufrufe

Fast jeder dritte Bundesbürger hat einen Schilddrüsenknoten. Die meisten Knoten sind harmlos, aber jeder Zwanzigste ist bösartig. Meist wachsen Schilddrüsentumore langsam und lassen sich gut behandeln, sagt Dr. Thomas Mansfeld, Chefarzt der I. Chirurgie der Asklepios Klinik Wandsbek.

Der Spezialist für Schilddrüsen-Operationen erklärt im Gespräche mit Theresa von Tiedemann die aktuellen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, aber auch Fragen zu Risikofaktoren und Vorbeugung.

Mehr Infos: Asklepios Klinik Wandsbek - Viszeralmedizin

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von