Psychische Bewältigung einschneidender kardialer Ereignisse

4 Wertungen (3.75 ø)
1572 Aufrufe

Ein Herzinfarkt oder eine ähnlich schwere plötzliche Herzerkrankung müssen von den Betroffenen nicht nur körperlich sondern auch seelisch verkraftet werden.

Wie Patienten über eine solche lebensbedrohende Situation hinweg kommen und welche professionellen Hilfen es gibt, klärt Dr. Claudia Dücker in diesem Video mit Karsten Klose, Oberarzt der Abteilung für Fachübergreifende Frührehabilitation in der Asklepios Klinik St. Georg.

Mehr Infos: Asklepios Klinik St. Georg - Fachübergreifende Frührehabilitation und physikalische Medizin

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Loch im Herz
#1 am 30.06.2017 von Gast
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von