Nervus Trochlearis

12 Wertungen (3.25 ø)
13007 Aufrufe

Der Nervus Trochlearis, der 4. Hirnnerv, ist der einzige Hirnnerv der auf die Gegenseite kreuzt und dorsal des Hirnstammes austritt. Da er besonders dünn und lang ist, ist er vor allem bei Traumen leicht verletzbar. Der Nervus Trochlearis innerviert den Musculus obliquus superior.

Quelle: EyeExam  

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Oliver Findl - EyeExam