Papilla Vateri (Papilla Duodeni Major)

14 Wertungen (4 ø)
13975 Aufrufe

Der kurze Endoskopie-Clip zeigt den Normalbefund.

Die Papilla vateri ist eine Schleimhautfalte im Zwölffingerdarm.

Der große Gallengang (Ductus choledochus) und Bauchspeicheldrüsengang (Ductus pancreaticus) münden in einem kurzen gemeinsamen Ausführungsgang in den Zwölffingerdarm (Duodenum). Die Papille (Papilla duodeni Vateri) ist die prominente Schleimhautfalte im Duodenum, in der dieser gemeinsame Ausführungsgang mündet.

In einigen Fällen kann auch eine zusätzliche Papilla duodeni minor vorliegen.

(Videoquelle: gastrolab.net)

Namensnennung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von