Ihr Medizinfernsehen im Web

Blutzuckermessung

6 Wertungen (4.5 ø)
2627 Aufrufe

Die Bestimmung des Blutzuckerwerts kann im Kapillarblut oder - dann meist mit anderen Laborparametern gemeinsam - im Serum erfolgen. Die Messung der Blutglukose im Kapillarblut ist dabei die häufigere Methode, da sie bei der Blutzuckerselbstmessung eingesetzt wird. Die Bestimmung im Serum erfolgt in der Regel nur im Labor. Diese Unterscheidung ist insofern von Bedeutung, als dass der im Plasma bzw. Serum ermittelte Blutzuckerwert ungefähr 10-15 % höher liegt als im Vollblut.

Videoquelle: youtube.com/user/fachpflegewissen

Mehr Infos: fachpflegewissen.de

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Kommentare
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.

Gast

Desinfizieren und gut abwischen?  So siehts vlt. zu 95% im Alltag aus, aber doch bitte nicht in einem (Lehr-)video auf einer medizinischen Fachseite. Wenn man die Einwirkzeit einhält (und sonst ist die Desinfektion eh für die Katz= Materialverschwendung), dann braucht man da garnix mehr abwischen; erst recht nicht mit so einem "sauberen, sterilem" Purzellin wie im Video.

# 1 | am 19.07.2012

Gast

Die Desinfektion ist Quatsch, wenn ich die Einwirkzeit nicht beachte und mit einem unsterilen Pad abwische.Seitlich desinfiziert und auf der vorderen Fingerkuppe abgenommen?
- Aua-.
Das geht auch seitlich der Kuppe oder am Ohr. Man sollte den Patienten die Finger schonen. Da messen sie schon zu hause ständig.

# 2 | am 26.12.2012

Hochgeladen am 17.07.2012 von

Jan Hofmann - fachpflegewissen.de

Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH