Nachtdienst auf Intensiv

5 Wertungen (1.8 ø)
2903 Aufrufe

Auf Intensivstationen sind eine vielzahl technischer Geräte in Verwendung, um den Zustand des Patienten zu überwachen bzw. stabil zu halten. Die meisten Patienten einer Intensivstation benötigen ständige Überwachung (durch technische Geräte und Personal), einige sogar aktive Lebenserhaltungsmaßnahmen wie bsp. eine künstliche Beatmung. Jedoch werden in Deutschland des öfteren auch stabile Patienten für kurze Zeit zur Überwachung (beispielsweise nach einer Operation) auf eine Intensivstation verlegt.

Der Aufenthalt eines Patienten auf einer Intensivstation ist durch die technische Ausstattung und das viele Personal vergleichsweise arbeits- und kostenintensiv verglichen mit Normalstationen. Dieser Mehraufwand ist in vielen Fällen jedoch unumgänglich.

Videoquelle: youtube.com/user/fachpflegewissen

Mehr Infos: fachpflegewissen.de

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!!!
#4 am 18.12.2013 von Gast (Gast)
  0
Bescheidene Frage : Was sollte das denn sein ?  Vielleicht der falsche Film ? Bewertung nicht möglich - es gibt  ja keine Minus-Punkte.
#3 am 08.10.2012 von Gast (Gast)
  0
Unter einem FACHVIDEO stellt man sich doch wohl leider etwas anderes vor...Ein paar Flimernde Bildschirme???? Das wars dan auch schon Schade auch
#2 am 17.07.2012 von Gast (Gast)
  0
Naja, sieht ehrlichgesagt nicht grade wie ein Fachvideo aus, eher wie ein typisches Youtube Video. Konnte daraus jetzt jedenfalls keinen Nutzen/ Informationen ziehen. Schade.
#1 am 17.07.2012 von Gast (Gast)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Jan Hofmann - fachpflegewissen.de