Stammzellen für gebrochene Herzen (Langversion)

5 Wertungen (4.8 ø)
4230 Aufrufe

Herzinfarktpatienten laufen immer Gefahr, einen Rückfall zu erleiden. Um das zu verhindern, haben Forscher eine Möglichkeit gefunden, Stammzellen als Reparaturwerkzeug einzusetzen.

Mit Hilfe der körpereigenen Zellen ihrer Patienten stellen die Mediziner geschädigtes Organmaterial wieder her. DocCheck TV warf einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Die Entnahme erscheint sehr stressreich,ziemlich ungünstig beim ak.Coronarsyndrom!
#1 am 30.01.2010 von Gast (Gast)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von