Unterschätzte Allergieauslöser! Wissenschaftler auf Pilzsporenjagd

9 Wertungen (4 ø)
5231 Aufrufe

Vorsicht, fliegen(de) Pilze. Die Menge von Pilzsporen in der Luft ist wesentlich höher als bisher angenommen. Mit Erbgutanalysen identifizierten Forscher mehrere hundert Pilzarten, in jedem Kubikmeter Luft zählten sie bis zu 10.000 Sporen.

Die Studie zeigt, dass der Anteil der Pilze, die Allergien auslösen, größer sei als gedacht.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von