Digitaler Assistent am Patientenbett

1 Wertungen (5 ø)
2073 Aufrufe

OLGA heißt die neue Assistentin für den Arzt am Patientenbett. Unter diesem Projektnamen entwickelt das Fraunhofer Institut für Angewandte Informationtechnik ein System, das den Arzt an Therapierichtlinien erinnert.

Die Intensivstation der Universitätsklinik Gießen hat OLGA bereits im Test. Sie soll Effizienz und Wirtschaftlichkeit erhöhen.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von