Neue Verfahren in der Augenchirurgie

8 Wertungen (3.63 ø)
4485 Aufrufe

Auge
Das Auge ist ein wichtiges Sinnesorgan, das uns intensiv unsere Umwelt erleben lässt und uns Orientierung schenkt. Bei vielen Menschen ist das Sehvermögen allerdings eingeschränkt. Die refraktive Augenchirurgie bietet heute interessante Möglichkeiten, das Sehvermögen wieder vollständig herzustellen.

Krankheitsbild: Grauer Star

Die Volkskrankheit Grauer Star (medizinisch: Katarakt) ist eine langsam fortschreitende Alterserscheinung. Katarakt bezeichnet die Eintrübung der ursprünglich klaren Augenlinse, die durch eine altersbedingte Verlangsamung des Stoffwechsels entsteht. Bedingt durch die Ablagerung gelbbrauner Substanzen verlieren die Bilder an Intensität und Farbe. Im Alltag bedeutet dies eine erhebliche Einbuße an Sehvermögen. Bleibt der Graue Star unbehandelt, kann er zur völligen Erblindung führen.

Innovative Technologie

Eine neue Generation künstlicher Linsen verbessert mit ihren intelligenten optischen Eigenschaften die Lebensqualität von Menschen mit Grauem Star enorm. Mit Multifokallinsen (Mehrstärkenlinsen) sehen sie sowohl in der Ferne, im mittleren Bereich, als auch in der Nähe scharf. Diese Linsen ahmen die Funktionsweise der natürlichen Augenlinse nach. Asphärische Linsen verbessern das Kontrastsehen.

Quelle: BVMed

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Nichtmedizinische Berufe

Alle Videos