MEDICA 2006: Apoplex - Keine Macht dem Zufall!

2 Wertungen (3.5 ø)
6233 Aufrufe

Paroxysmales Vorhofflimmern lässt sich nur schwer feststellen, kann aber Hinweise auf ein erhöhtes Schlaganfallrisiko geben.

Das Screening-Verfahren der Firma Apoplex erlaubt erstmals eine Risikoeinschätzung des Vorhofflimmerns und nimmt dem Symptom so die Zufälligkeit.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von