Medizinfernsehen im Web.

Daten werden geladen
Daten werden geladen

Mein neues Leben Premium Inhalt

 
 

Dieses Video ist Premium-Content und nur für Fachkreise zugänglich

Um dieses Video zu sehen, müssen Sie DocCheck Pro-Mitglied sein und ein freigeschaltetes DocCheck Passwort haben:

Noch kein Premium-Mitglied?

 
 
2668 Aufrufe
0 Kommentare
 
 
 
 

Hochgeladen am 18.03.2009 von:

Beschreibung

Dieser kurze Film erzählt die Geschichte von Paul, der im Dezember 2000 im Herzzentrum von Aalst in Belgien ein Herzinsuffizienz-Therapie-System erhielt.

Paul war ein Fernfahrer mit Leib und Seele; er hatte im Laufe seines Berufslebens ganz Europa kennen gelernt, an seiner Arbeit hatte er immer sehr viel Freude. Doch mit der Diagnose "Herzinsuffizienz" änderte sich sein Leben dramatisch. Ihm erging es so wie vielen Patienten. Am Anfang spürte er nur wenig von seiner Herzerkrankung, eigentlich wollte er diese ernüchternde Diagnose gar nicht akzeptieren. Doch irgendwann machten sich die ersten Symptome bemerkbar und die Krankheit schränkte ihn immer mehr ein.

Paul war gezwungen seine Arbeit und schließlich seine Hobbys aufzugeben. Auch seine Familie litt sehr stark unter dieser Situation. Er war ständig in ärztlicher Behandlung und lag oft im Krankenhaus. Im Dezember 2000 entschlossen sich die Ärzte Paul, für die Implantation eines Herzinsuffizienz-Therapie-Systems vorzuschlagen. Schon ein paar Tage nach der Implantation ging es ihm deutlich besser. Bald konnte er wieder viele der Dinge tun, die ihm früher so viel Spass gemacht haben. Heute ist er überaus glücklich, dass er sich dieser Operation unterzogen hat.

In diesem Film kommen Paul, seine Familie und die behandelden Ärzte zu Wort, jeder stellt die Situation aus seiner Perspektive dar. Ein beispielhafter Fall.

Tags:   , , , ,

 
 
 
 
 
 
Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH