Fatigue bei Krebs

14 Wertungen (2.57 ø)
4802 Aufrufe

Krebs - Menschen, die diese Diagnose erfahren, sind zunächst tief schockiert. Der Kampf gegen den Krebs mit Chemo- oder Strahlentherapie kostet Kraft. Viele Patienten erleben in dieser schwierigen Lebensphase eine große Müdigkeit und Erschöpfung: Fatigue.

Dieses Video zeigt die vielfältigen Ursachen und ihre Bekämpfung auf. Von psychologischer Betreuung bis zur medikamentösen Behandlung dieser Begleiterscheinung reichen die Therapiemöglichkeiten. Betroffene Patienten berichten darüber, wie diese Müdigkeit ihr Leben beeinträchtigt hat, wie wichtig es war, dass diese Krankheitserscheinung einen Namen bekommen hat: Fatigue.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Frau Schipanski,Spenden und Testamente. Überlegen Sie mal was sie da sagen.Es reicht nicht von den Menschen Wahnsinns Beiträge zu verlangen auch noch überhöhte Steuern.Nehmen sie doch die 2,5 Milliarden Überschuss der Krankenkassen. Sie sind doch auch Politikerin. 1% in Prävention und 99% in Heilbehandlung.Hier läuft richtig was verkehrt. Wen wollen sie hier unterstützen? Die 250000 im Gesundheitswesen. Die wären arbeitslos,wenn die Menschen prophylaktisch Leben würden. Ich könnte jetzt schon ausflippen,wenn ich an den Schulsport denke und die vielen dicken kranken Menschen,weil sie sich nicht bewegen.Da spielt die Musik und nicht in der Behandlung.Hört auf, die Menschen für dumm zu verkaufen.Fatigue gibt es durch eine falsche Behandlung( Chemo).Sie leben von der Angst der Patienten inklusive Pharma und das widert mich an,wenn ich solche Leute wie sie höre und schäme mich dafür,das sie eine Zeit in unserer Stadt Ilmenau gelebt haben.
#1 am 13.07.2016 von Gast
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von