Lungenkrebs - die schleichende Gefahr

31 Wertungen (3.58 ø)
8157 Aufrufe

Lungenkrebs - Er ist das Schreckgespenst aller Raucher und Passiv-Raucher, und das zu recht! Bis zu 90 Prozent der erkrankten Männer und rund 60 Prozent der Frauen waren über längere Zeit Raucher. Lungenkrebs ist selten heilbar und bei Männern die häufigste, bei Frauen die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache. Mehr als 46.000 Menschen erkranken in Deutschland pro Jahr an Lungenkrebs. Und während die Zahl der Todesfälle bei Männern leicht rückläufig ist, nimmt sie bei Frauen weiter zu!

Unter Lungenkrebs versteht man im Allgemeinen eine Entartung des Gewebes in verschiedenen Bereichen der Lunge. Es gibt unterschiedliche Arten, besonders bösartig ist das schnell wachsende kleinzellige Bronchialkarzinom, das sich rapide im Körper ausbreitet. Aber auch wenn andere Arten langsamer wachsen - harmlos sind sie alle nicht! Egal, ob ihre Entstehung nun ursächlich durch Rauchen bedingt ist, durch Asbest, erhöhte Schadstoffbelastung in der Luft oder auch genetisch.

Mehr über diese Erkrankung, ihre Entstehung und Behandlung erfahren Sie in diesem Video von Priv.-Doz. Dr. Gunther Harald Wiest, Leiter der Lungenabteilung in der Asklepios Klinik Harburg.

Mehr Informationen: Lungenheilkunde (Pneumologie) im Thoraxzentrum

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von