Aufrichtung mit der Radiofrequenz-Kyphoplastie (RFK)

4 Wertungen (3.5 ø)
7220 Aufrufe

Die Aufrichtung mit der Radiofrequenz-Kyphoplastie ist teilweise vergleichsweise signifikant größer als mit konventionellen Kyphoplastie-Techniken, wie klinische und biomechanische Untersuchungen von Pflugmacher et al. 2011, Dalton et al. 2012, Riesner et al. 2011, etc. beweisen. Auch neuere, derzeit im peer-review Verfahren befindliche Daten, bestätigen dies.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von