Totale laparoskopische Hysterektomie (TLH)

107 Wertungen (3.38 ø)
47661 Aufrufe

Die Hysterektomie (Gebärmutterentfernung) ist die komplette chirurgische Entfernung des Uterus, gegebenenfalls unter Einschluss der Adnexe.

Für die Hysterektomie können verschiedene operative Zugangswege gewählt werden. Neben der offenen oder laparoskopischen abdominellen Operation besteht auch die Möglichkeit einer transvaginalen Organentfernung. Auch eine Kombination beider Techniken kann, beispielsweise bei Verwachsungen, in Erwägung gezogen werden.

Prinzipiell unterscheidet man bei der Hysterektomie zwei Konzepte:

  • Uterusamputation: Absetzung des Uterus oberhalb der Cervix uteri. Diese Technik wird wegen der Möglichkeit der Entwicklung eines Malignoms der belassenen Zervix heute nur noch in Ausnahmefällen durchgeführt.
  • Uterusexstirpation: Entfernung des kompletten Uterus. Bei Bedarf können auch die Adnexe mit entfernt werden.

Quelle: Laparoscopyhospital.com

Namensnennung, nicht-kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Dieses Video bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Welche komplikationen können bei einer Lapatoskopische Hysterektomie endstehen und welche klinik können sie mir empfehelen
#3 am 30.12.2013 von Gast (Gast)
  41
Welche komplikationen können bei einer Lapatoskopische Hysterektomie endstehen
#2 am 30.12.2013 von Gast (Gast)
  14
Hallo, wie lange ist man bei einer Hysterektomie in der Regel im Krankenhaus und wie lange anschließend zu Hause? Ab wann kann ich wieder arbeiten, zum Sport gehen (Tanzen)? Können Komplikationen auftreten? Vielen Dank für eine kurze Info.
#1 am 23.08.2012 von Gast (Gast)
  50
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von