Carotis TEA - Plaqueentfernung (2)

43 Wertungen (3.77 ø)
22459 Aufrufe

Carotis TEA. Nach Einlegen eines Shunts sieht man hier die Entfernung des Plaques aus der A.carotis interna mit einem Zapfen in der A.carotis externa. Das verlangt viel Gefühl und die Hinterwand der Carotis sollte nicht verletzt werden.

Anschließend wird gespült (Heparin) und die Inzision mit einem Kunststoff Patch verschlossen. Die Carotisstenose ist eine Hauptursache des Schlaganfalls.

Siehe auch: Carotis TEA - Plaqueentfernung

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Arzt (Chirurgie - Viszeralchirurgie)

Alle Videos