Herz-Lungen-Maschine

16 Wertungen (3.81 ø)
9811 Aufrufe

Die Herz-Lungen-Maschine, kurz HLM, ist ein medizintechnisches Gerät, das in der Lage ist, die Pumpfunktion des Herzens und die Lungenfunktion für einen begrenzten Zeitraum zu übernehmen.

Die Herz-Lungen-Maschine wird in erster Linie im Rahmen von Herzoperationen eingesetzt (vgl. Herzchirurgie), um Eingriffe am offenen und blutleeren Herzen oder herznahen großen Gefäßen durchführen zu können.In der Notfall- und Intensivmedizin kommen spezielle Herz-Lungen-Maschinen zum Einsatz, die als "extracorporeal membrane oxygenation"-Maschinen (ECMO) bezeichnet werden.

Die HLM muss im Wesentlichen folgende Aufgaben erfüllen:

Ein Film von RIESSmedien (www.riessmedien.de). Alle Rechte vorbehalten.

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Interessant, nur wie kann es angehen, das ein Mitglied des Teams wärend der OP persönlichen Ohrschmuck trägt.
#1 am 04.01.2016 von Gast
  2
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von