Lungenmetastasen-Resektion - Schlüssellochchirurgie

25 Wertungen (3.6 ø)
11637 Aufrufe

Es wird der Ablauf einer Schlüssellochoperation an der Lunge dargestellt (thorakoskopische Lungenmetastasenresektion). Dabei wird der Knoten (Metastase) in der Lunge mit Hilfe von einem Klammernahtgerät herausgetrennt, dadurch können unter anderem Blutungen besonders gut vermieden werden. Schließlich wird der freipräparierte Teil der Lunge über einen Bergebeutel entfernt.

Quelle: Professor Dr. Marco Siech

Nähere Informationen unter www.Ostalbklinikum.de

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Sehr hilfsreiche Informationen und Video. Vielen Dank dafür dass so was möglich ist.
#2 am 03.10.2018 von Gast
  0
Gast
Einfach mal ein LOB und DANKESCHÖN für diese(s) Video(s). Sehr interessant und lehrreich für Interessierte die sonst nicht die Möglichkeit haben so etwas zu sehen!
#1 am 15.02.2015 von Gast
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von