Der tödliche Apnoetest - Teil 1

13 Wertungen (4.23 ø)
9741 Aufrufe

Der Apnoe-Test ist eine diagnostische Funktionsprüfung des Atemzentrums innerhalb der Hirntod-Diagnostik bei komatösen Patienten.Durch 4 bis maximal 10minütige Diskonnexion des Beatmungsschlauchs vom Endotrachealtubus bei gleichzeitiger endotrachealer O2-Gabe, wird unter fortlaufender BGA-Kontrolle eine Hyperkapnie (pCO2 bis 60 mmHg) provoziert. Diese löst bei physiologischer Hirnstammfunktion eine durch die zentralen Chemorezeptoren des Atemzentrums hervorgerufene, reflektorische Inspiration aus (Spontanatmung).

Ein Beitrag von Regina Breul und Silvia Matthies

Weitere Videos zum Thema:

Wioletta - eine Hirntodfehldiagnose?

Der tödliche Apnoetest - Teil 2

Tot oder doch lebendig?

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von

Ärztin (Allgemeinmedizin)

Alle Videos