Trauma-Untersuchung

39 Wertungen (2.41 ø)
13487 Aufrufe

Alle Rechte vorbehalten

• Das Video darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
AJ
Wenn ich das Video sehe wird mir schlecht. Was macht der Werte Kollege denn dort am Becken? Provoziert durch seine Maßnahme eine Open:Book Fraktur. Maximal wenn überhaupt wird das Becken seitlich auf Instabilität geprüft. Bei bekannter oder zu vermutende Unfall-Kinematik ist das Becken direkt mit einer Beckenschlinge zu versehen, Punkt!
#6 am 31.05.2016 von AJ (Gast)
  2
Gast
Ich finde auch Achtung HWS !!! Und Pupillen testen warum nicht ??? Finde ich wichtig ...danach evtl .dann Klinik auswählen ...obwohl das macht der notarzt dann ...bei Polytrauma ist der Notarzt dabei...... bei neurologischen Veränderung nachfordern ....wichtig ..schnell schnell am schnellsten ..sonst Hirnschaden oder Atemstillstand
#5 am 01.06.2015 (editiert) von Gast
  2
Gast
Stiffneck = Halswirbeldistrationsschiene: Hält den Kopf in Neutralposition. Sorgt so für einen normalen Blutstrom zum und vom Gehirn und hauptsächlich für eine Immobilisation des Halses. Hierdurch wird vermieden dass bei eventuell bereits vorhandenen Beschädigungen an der HWS, diese vergrößert werden.
#4 am 14.02.2015 von Gast
  2
Ich würde wohl präklinisch niemandem anraten, so die Reagibilität der Pupillen zu testen...
#3 am 28.12.2012 von Gast (Gast)
  1
Nicht beim Bodycheck bei erhaltenem Bewusstsein. Erst alles abtasten. Wenn HWS-Bereich durch und weitere Helfer da sind, kann das Stifneck gleich angelegt werden, während die andere Person weiter abtastet. Und alleine sollte man das Stifneck auch nicht anbringen => weitere Helfer benötigt.
#2 am 12.09.2011 von Gast (Gast)
  0
Stifnek???
#1 am 18.08.2011 von Gast (Gast)
  0
Operationsmitschnitte, Vorträge, Interviews oder andere medizinische Videos hochladen und mit Kollegen teilen.

Hochgeladen von